2021-07-02 Heinsberg: Owi-Verfahren Baum (befolgte rechtswidrigen Platzverweis)

Da muss man sich fragen, ob man einem grob rechtswidrigen Platzverweis befolgen (entsprechen) soll, wenn man danach trotzdem bestraft wird. Auch muss man sich fragen, ob man der Polizei überhaupt noch trauen soll, wenn ihr Wort (vorliegend: wo der Platz endet, von dem man sich fernhalten soll) vor einem anderen Polizisten so rein gar nichts mehr gilt. Nochmal fragen muss man sich außerdem, warum der Platzverweis überhaupt ausgesprochen wurde, wenn man sich mit Maske dort aufhielt, wo weder ein Maskenverbot, noch eine Maskenpflicht bestand. Und am Ende fragt man sich evtl. noch, worin die Freiwilligkeit besteht, wenn man dafür auf … 2021-07-02 Heinsberg: Owi-Verfahren Baum (befolgte rechtswidrigen Platzverweis) weiterlesen

2.10.2019 DETMOLD – Demo

Der Termin wurde abgesagt, weil es zu einem Gespräch mit dem Landrat kommen soll. 2019.10.02 DETMOLD – Demo „Lüdge-Jugendamt“ Detmold erneut in die Schlagzeilen – Wann schließt Innenminister Reul die Skandalbehörde? Demo – Mittwoch 2. Oktober, 11 bis 16 Uhr, Kreisjugendamt Detmold mit Pater Hubertus Groppe Paderborn und Bernd Schreiber (Moderator) Wenn das Leid von Kinder und Mütter kein Ende nimmt, dann ist oftmals das Jugendamt der Auslöser. Der nächste Fall, den ich Euch vorstellen möchte, ist mit Worten kaum zu fassen. Die Dimension noch nicht abzuschätzen. Einer Mutter aus Paderborn wurden ihre drei Kinder vom „Lüdge-Jugendamt“ in Lippe Detmold weggenommen. Der Mutter wurden … 2.10.2019 DETMOLD – Demo weiterlesen