2020.05.30 – KINDERSCHUTZBUND

30.05.2020 – Köln – Demo CORONA und KINDERKLAU 13 bis 16 Uhr Komödienstr/Domplatz Roncalliplatz, 50667 Köln, Deutschland Karte anzeigen https://www.facebook.com/events/623490481574841/?notif_t=plan_edited&notif_id=1590401257655785 2020.05.30 – KINDERSCHUTZBUND weiterlesen

2020.05.30 – KÖLN – DEMO – ALLEN KINDERN BEIDE ELTERN

  ACHTUNG: Diese Demo wurde abgesagt, und findet deshalb nicht statt. 0.05.2020 – Köln – Demo ALLEN KINDERN BEIDE ELTERN 13 Uhr Hauptbahnhof/Domvorplatz Die Demo des KINDERSCHUTZBUND am selben Ort und Tag findet jedoch statt. https://termine.home.blog/2020/02/29/2020-05-30-koeln-demo-allen-kindern-beide-eltern/ 2020.05.30 – KÖLN – DEMO – ALLEN KINDERN BEIDE ELTERN weiterlesen

Sticky

2020.05.27- WDR: DIE STORY – Kampf ums Kind

 

am kommenden Mittwoch, 27.05.2020, läuft im WDR-Fernsehen um 22:15 Uhr die Dokumentation „Kampf ums Kind – Trennung und ihre Folgen“ im Rahmen der Reihe „Die Story“. Die Dokumentation wurde in enger fachlicher Zusammenarbeit mit VAFK-Vertretern erstellt. Der ursprünglich im Juni geplante Sendetermin verschob sich nun kurzfristig auf kommenden Mittwoch.

„2020.05.27- WDR: DIE STORY – Kampf ums Kind“ weiterlesen

2020-05-06 Klage auf mehr Schmerzensgeld zum Germanwings-Unfallflug „4U9525“ am LG-Essen

Laut einer Pressemeldung <Sicherheitskopie> vom 29.01.2020 empfinden rund 25 der Angehörigen die finanzielle Würdigung der allgemein bekannten offiziellen Selbstmordstory vom 24.03.2015 als zu niedrig und klagen nun am LG-Essen. Weitere 165 versuchen dasselbe in Frankfurt, wo noch kein Termin feststeht. … 2020-05-06 Klage auf mehr Schmerzensgeld zum Germanwings-Unfallflug „4U9525“ am LG-Essen weiterlesen

2020-02-24 Julian Assange – Prozessauftakt der Auslieferungsverhandlungen in London

Julian Assange, Journalist, Computerhacker, Programmierer und vor allem Gallionsfigur der berühmten Enthüllungsplattform WikiLeaks fristete sein Dasein aus Sorge vor einer mutmaßlich unfairen US-Strafverfolgung von 2012 bis zum 1. Mai 2019 in der ecuadorianischen Botschaft. Nachdem Equador ihm sein Asyl nicht weiter gewährte, droht ihm nun doch die Auslieferung an die USA. 130 namhafte Erstunterzeichner starteten nun eine Petiton. <Mehr> 2020-02-24 Julian Assange – Prozessauftakt der Auslieferungsverhandlungen in London weiterlesen